PowerPoint Video: Bilder Stadtteil Planig
PowerPoint Video: Bilder 100 Jahre Fußball in Planig
PowerPoint Video: Bilder Bad Münster a/Stein-Ebernburg
PowerPoint Video:
Bilder Salinental / Rosenins
PowerPoint Video: Bilder Stadt Bad Kreuznach

 


ROTER PINSEL STATT GRÜNEN DAUMEN
Der Planiger Dorf- und Heimatverein "Mein schönes Planig e.V."
war wieder ehrenamtlich aktiv.
Diesmal wurden gleich zwei Geländer in der weinroten Farbe RAL 3005 gestrichen:
Einmal das sich im Besitz des LBMs befindlichen Geländers
der Appelbachbrücke an der Mainzerstrasse (Sparkasse)
und weiterhin ein Teilstück des städtischen Geländers entlang der Appelbach.
Der Verein wurde dabei unbürokratisch von der Kreis- und Stadtverwaltung unterstützt.
Finanziell beteiligte sich die Stadt Bad Kreuznach an "ihrem" Geländer.
Für die Farbe des "LBM-Geländers" räumte die Firma KREUZNACHER FARBENWELT,
Bosenheimer Strasse 158 , dem Verein einen großzügigen Rabatt ein.
Der Verein beabsichtigt, noch weitere Gegenstände des "öffentlichen Raums"
wie z.B. Altstadtpfosten etc. in der gleichen Farbe Weinrot RAL 3005 zu streichen: D
adurch wird sich ein einheitliches Dorfbild ergeben. 

Peter Metzger 

  • 2016MeinPlanig2
  • 2016MeinPlanig5
  • 2016MeinPlanig6
  • 2016MeinPlanig7
  • 2016MeinPlanig8
  • 2016MeinPlanig9
  • 2016MeinPlanigklein

Simple Image Gallery Extended


el


Es wird davon ausgegangen, dass Planig schon als römische Siedlung entstand.
Die erste urkundliche Erwähnung findet sich im Jahr 1092. 


" Der Dorf- und Heimatverein "Mein schönes Planig e.V." ist tatendurstig:
Am vergangenen Samstag traf man sich an der "Appelbachallee",
mähte dort den Rasen und hängte neun Blumenkästen auf.

Beim benachbarten Spielplatz "Niebelungenstraße" wurden die Hecken geschnitten,
die Bankette / Eingrenzungen freigelegt, die beiden Sandkasten gesäubert
und nivelliert sowie allgemeine Reinigungsarbeiten durchgeführt.

Bei einem abschließenden Imbiss wurden neue Aktionen besprochen".
Der Verein dankt an dieser Stelle für Ihre Mithilfe und steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Peter Metzger

Slideshow2

Zum Seitenanfang